SERVICE-HOTLINE
+49 (0)3378 - 51 98 64
info@arimex.org

kombinierter Instandhaltungsservice Alfa Laval M10-B

Vor wenigen Wochen haben wir für einen Zeitungsverlag den Rekonditionierungsservice für zwei Alfa Laval Plattenwärmetauscher des Typs M10-B durchgeführt. Der Kunde hat uns vorab seine 115 Platten zugesandt, um diese vorerst in unserer Servicewerkstatt instand zu setzen. Somit konnten wir uns für einen weiteren Vor-Ort Einsatz bereits einen ersten Überblick über den Verschmutzungsgrad der Platten verschaffen.

verschmutzte Platte eines M10-B
Rekonditionierung eines Alfa Laval M10-B in unserer Arimex- Servicewerkstatt

Der Leistungsumfang dieser Rekonditionierung beinhaltete vorerst den Fließplattenservice, bei dem die alten Dichtungen zuallererst entfernt wurden. Im Anschluss wurden die Platten von unseren Technikern gereinigt und per Eindring- Verfahren auf mögliche Beschädigungen, wie z.B. Mikrorisse, geprüft. Nachdem alle Platten des Kunden die Prüfung bestanden hatten, konnten diese mit neuen, gleichwertigen Arimex- Ersatzdichtungen geclipt werden. Da an den Platten keinerlei Beschädigungen festgestellt wurden und für die Verschmutzungen auch keine chemische Behandlung notwendig war, konnten wir einer Vor-Ort Rekonditionierung auch mit bestem Gewissen zustimmen.

Vor-Ort Rekonditionierung beim Kunden eines zweiten Alfa Laval M10-B

Demnach haben sich unsere Arimex- Techniker nach der Fertigstellung des Plattenpakets auf den Weg zu unserem Kunden begeben. Vor Ort wurde das zweite Plattenpaket, welches ebenfalls vom selben Typ von Alfa Laval war, instandgesetzt. Die Instandsetzung beinhaltete die Entfernung der alten Dichtungen, die Reinigung der Platten sowie das Clipen von Dichtungen, die der Kunde zur Verfügung gestellt hat. Nach der erfolgreichen Durchführung dieser Arbeiten konnte das Plattenpaket wieder in den Apparat eingebaut werden.

gereinigte Platte eines M10-B
Druckprüfung für Alfa Laval M10-B
Abschließende Dichtheitsprüfung der Wärmetauscher

Des Weiteren wurde auch das bereits in Ludwigsfelde rekonditionierte Plattenpaket wieder in den Alfa Laval Apparat montiert, sodass der Kunde seine Anwendung wieder mit beiden Apparaten fahren konnte. Abschließend wurde noch die Dichtheitsprüfung für beide Wärmetauscher durchgeführt, um sicherzugehen, dass alle Arbeiten ordnungsgemäß durchgeführt wurden. Somit konnte sich der Kunde bei der Abreise unserer Techniker sicher sein, dass er zwei vollkommen funktionstüchtige Plattenwärmetauscher im Einsatz hat.

Sie haben noch weitere Fragen zu unserem Service?
Dann kontaktieren Sie uns gerne unter: info@arimex.org

Cookies erleichtern die Funktionalität unserer Homepage und deren Inhalte. Mit dem Besuch auf unserer Homepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden weiter Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close