SERVICE-HOTLINE
+49 (0)3378 - 51 98 64
info@arimex.org

Arimex bietet folgende CIP-Geräte zur Reinigung von Wärmetauschern / Plattenwärmetauschern

Acz12

CIP-Gerät –  Acz12

Das Reinigungsgerät charakterisiert sich durch eine außergewöhnlich einfache Bauweise, Funktionalität, Mobilität und einen sehr guten Preis.

Es ist vollständig aus Kunststoffen gefertigt, was dazu führt, dass sein Gewicht samt der Pumpe nur lediglich 5,7 kg beträgt.

Das Gerät ist geeignet für CIP-Reinigung von folgenden Wärmetauschern: Alfa-Laval (Typ CB), Swep (Typ B), Funke (Typ GPLK), GEA/Kelvion (Typ GBS), Danfoss (Typ XB), Hydac (Typ S/HEX), VAU (Type VM), Zilmet (Typ ZB) und noch viele anderen Typen mit einer Übertragungsfläche von bis zu 10 m² im Einsatz sind.

Einsatzgebiete der Wärmeübertrager sind; Wärme- und Kältesystemen von Wärmepumpenanlagen, Verdampfer, Kondensatoren und kleineren Kältemaschinen.

PDF-Acz12-Technische-Daten

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Acz3-4m

CIP-Gerät –  Acz3-4m

Das Aggregat wurde mit folgendem Leitgedanken konstruiert: Sicherung hoher Betriebsparameter der Pumpe, die ausschlaggebend für Nutzeigenschaften sind, beim niedrigen Preis der Vorrichtung.

Die Änderung der Zirkulation der Reinigungslösung erfolgt durch einfaches Umlegen der Schläuche an Anschlussstutzen Kamlock ohne Demontage des Anschlusses der Hilfsinstallation zum Wärmetauscher oder Kessel. Als Zusatzoption kann man das Aggregat mit einem Heizsystem für Reinigungslösung ausstatten. Dies ermöglicht die Verkürzung der Reinigungszeit. Mit dem Gerät lässt sich auch verschiedene Medien in die Installation hineindrücken (zum Beispiel Glykol – dies ermöglicht noch breitere Anwendung durch die Servicetechniker). Das Aggregat wurde aus einem chemikalienbeständigen Polypropylen B 200 hergestellt.

PDF-Acz3-4m-Technische-Daten

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Acz3-4

CIP-Gerät – Acz3-4

Das Reinigungsgerät wurde aus dem völlig chemikalienbeständigen Polypropylen B200 angefertigt. Es wurde mit einem Satz von Kugelventilen versehen, um die Reinigung in beliebige Richtung zu ermöglichen, ohne die Schläuche verlegen zu müssen. Solche Lösung ermöglicht auch die Benutzung der Pumpe zur Mischung der Lösung.

Als Zusatzoption kann man das CIP-Gerät mit einem Heizsystem für Reinigungslösung ausstatten. Dies ermöglicht die Verkürzung der Reinigungszeit. Mit dem Gerät lässt sich auch verschiedene Medien in die Installation hineindrücken (zum Beispiel Glykol – dies ermöglicht noch breitere Anwendung durch die Servicetechniker). Das Gerät wurde aus einem chemikalienbeständigen Polypropylen B 200 hergestellt.

PDF-Acz3-4-Technische-Daten

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Acz10-2

CIP-Gerät – Acz10-2

Wir möchten Ihnen das universelle Reinigungsgerät Acz10-2 anbieten. Es ist für die Durchführung der chemischen Reinigung jeglicher Wärmetauscher, Kessel, Zentralheizungs- und Warmwasseranlagen sowie anderen Anlagen, in denen das Wasser Rückstände in Form von sog. Kesselstein hinterlassen hat.

Für die Zirkulation der Reinigungslösung wurde eine Hochleistungsrotorpumpe mit einem Edelstahlkopf verwendet.

Das Gerät wurde aus Polypropylen B200 angefertigt, das vollkommen gegen die Chemikalien resistent ist. Der Kugelhahnsatz ermöglicht die Reinigung in beliebigen Richtungen und auch die Verwendung der Pumpe zur Mischung der Lösung.

PDF-Acz10-2-Technische-Daten

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Cookies erleichtern die Funktionalität unserer Homepage und deren Inhalte. Mit dem Besuch auf unserer Homepage erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden weiter Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close