SERVICE-HOTLINE
+49 (0)3378 - 51 98 64
info@arimex.org

CIP (Cleaning in Place)

Erhalten Sie die Leistung Ihres Plattenwärmetauschers aufrecht!

Unsere Firma ist darauf spezialisiert, Dienstleistungen rund um die Reinigung der technologischen Geräte in einem geschlossenen Kreislauf  CIP (Cleaning in Place)* durchzuführen. Wir verwenden hierfür ein sehr effizientes Mittel, um verschiedene Arten von Verschmutzungen zu entfernen. Alle von uns verwendeten Maßnahmen sind  umweltfreundlich bei gleichzeitiger Einhaltung eines hohen Maßes an Hygiene und niedriger Kosten der Dienstleistung. CIP bedeutet eine Reinigung des Plattenwärmetauschers in einem verschlossenen Zustand. Dieses Verfahren besteht aus Desinfektion und Reinigung der Plattenwärmetauscher in verschiedenen Phasen:

Desinfektion und Absäuern können auch in einem Schritt erfolgen. CIP-Einheiten können in  allen Plattenwärmetauschern eingesetzt werden (dazu gehören auch Spirale, Rohrbündel, gedichtete, geschweißte und gelötete Plattenwärmetauscher). Plattenwärmetauscher erfüllen am besten ihren Zweck, wenn die Platten sauber sind. Verunreinigungen reduzieren erheblich die Wärmeübertragung und die Leistung eines Plattenwärmetauschers.
CIP-Reinigung wird durch qualifizierte Arimex Service-Experten durchgeführt.

  1. Vorspülen, um grobe Verschmutzungen zu entfernen
  2. Reinigen mit einem alkalischen Mittel (evtl. mit Additiven zur besseren Inschwebehaltung der Schmutzteilchen)
  3. Reinigungsmittel ausspülen mit Wasser
  4. Absäuren zur Entfernung von Kalkablagerungen und Laugestein
  5. Säure ausspülen
  6. Desinfektion zur Abtötung der vegetativen Mikroorganismen
  7. Desinfektionsmittel ausspülen, z.B. mit Reinstwasser

* Quelle: wikipedia

unverbindliche Anfrage – CIP-Reinigung







Ihre Nachricht
Dokument (bis 25 MB) hinzufügen

* Pflichtfeld